Ostermarathon 2020

Bericht von Stephan Raupach

Aufgrund der Coronakrise hat der Organisator „Müncher Marathon GmbH“ den Ostermarathon 2020 unter dem Motto „Jeder für sich alleine und alle für einen guten Zweck“ organisiert.

Über vier Tage, vier Strecken nach eigener Wahl und mit vier Teilnehmern war das

FT Schweinfurt Team Running mit am Start.

Von jung nach etwas reifer J

Jannik Keuser; Andre Keuser; Achim Keuser und Stephan Raupach haben erfolgreich die Marathondistanz absolviert.

Insgesamt (Europaweit) hatten sich 2538 Starter gemeldet, dadurch wurden über 101.953 km gelaufen und für das Rote Kreuz kam ein Spendenbetrag von über 30.000 .- € zusammen! Eine willkommene Spende für die unermüdlichen Helfer in der Not!

Zur Belohnung gab es eine Teilnehmerurkunde für jeden Teilnehmer. Eine tolle Idee und schöne Abwechslung in dieser schweren Zeit. Wir freuen uns alle darauf wieder gemeinsam laufen zu können. Bis dahin halten wir durch und bleibt alle gesund!

Euer Stephan