Am 5.Spieltag ging es zum Auswärtsspiel nach Bergrheinfeld. Schon nach wenigen Minuten zeichnete sich hier ab, dass die jungen Turner dieses Spiel ganz klar dominieren sollten. Bis zur Halbzeit glänzten die Jungs durch ihren großen Einsatz, sie zeigten ihre Laufstärke und ihr gutes Passspiel. So konnten sich heute Emilio, Jasper, Erik, Fredi und Noah in die Torschützenliste eintragen. Dies hatte zur Folge, dass wir mit einer 7:0 Halbzeitführung in die Pause gingen. In der Halbzeit haben wir den Jungs erklärt, dass wir als faire Sportler in der zweiten Hälfte mit einem Feldspieler weniger spielen werden, um dem Gegner nicht den Spaß am Fußball zu nehmen. Unsere Jungs haben dies sofort verstanden und so spielten wir in der zweiten Halbzeit mit fünf Feldspielern das Spiel zu Ende. Wir bildeten zwei Blöcke, die wir alle fünf Minuten durchgewechselt haben. Dies zeigt wieder mal den super Sportsgeist unseres Teams. Der Endstand mit 9:0 für die jungen Turner war an diesem Tag für uns Nebensache, vielmehr war uns wichtig zu sehen welche faire Sportler unsere Jungs sind.

In der Freiluftsaison folgen noch zwei Spieltage. Nächste Woche ein Auswärtsspieltag in Schwebheim (11 Uhr). Am 26.10.19 findet bei der FTS ein Mini-Fußballspieltag statt. Hier würden wir uns freuen, wenn sich nochmal fleißige Helfer für den Verkauf finden würden, da hier mehrere Teams bei uns zu Gast sein werden.