FTS – TSV Essleben 3:1(2:0)

Wichtiger Heimsieg in Richtung Klassenerhalt

Eine konzentrierte Leistung war heute ausschlaggebend für die 3 Punkte gegen Essleben. Unser Ziel war es, an die guten Leistungen gegen Forst und Grettstadt anzuknüpfen. Taktisch spielten wir wieder mit einer 5er Kette und stellten Frank als Manndecker gegen den 23 Tore Stürmer der Gäste. Im Mittelfeld wollten wir defensiv sicher stehen und Luggi als einzigen Stürmer in Szene setzen. Kurz vor dem Spiel entschied sich erst, wer von den angeschlagenen Spielern zum Einsatz kommen konnte. Im Trainerteam wurde dann auch kurz vor Spielbeginn entschieden, dass Berkan aus der C2 im Tor zum Einsatz kam, Robin war nach seiner Verletzung ohne Training. Eine Bauchentscheidung, die Robin als Sportsmann zwar mit Enttäuschung aber im Sinne des Teams auch mitgetragen hat.

Es entwickelte sich ein ausgeglichenes und gutes Fußballspiel. In der 5. Minute verzog Gul aus aussichtsreicher Position. Erst in der 25 Minute hatten wir durch Luggi mit einem gefährlichen Schuss aus knapp 20 Metern die nächste Möglichkeit. In der 28. Minute köpfte Luggi dann zum nicht unverdienten 1:o, 5 Minuten später stand Joshi richtig und köpfte zum 2:0 ein.

Die Mannschaft belohnte sich endlich mal für ihr engagiertes Auftreten. In der 47. Minute konnte Yusuf nur auf kosten eines Elfmeters Jakob Seemann stoppen, der dann auch sicher zum Anschlusstreffer einnetzte.

Im Anschluss erarbeiteten wir uns gute Chancen durch Deniz , Luggi oder Alex Bader, die leider nicht genutzt wurden. Berkan reagierte bei einer Chance der Gäste hervorragend und verhinderte den Ausgleich.

Erst 3 Minuten vor Spielende staubte Gul zum 3:1 ab und sorgte damit für die Entscheidung sowie Erleichterung auf der Trainerbank und bei den vielen Zuschauern.

So holten wir 3 wichtige Punkte, nicht mehr aber auch nicht weniger. Am kommenden Samstag wollen wir mit einem Sieg bei Werntal Kickers einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt gehen.

Ein Lob heute an das ganze Team für die konzentrierte und  auch spielerisch gute Leistung. Vor allem unsere Wechselspieler Deniz, Joshi und Alex haben heute eine überzeugende Leistung nach der Einwechslung gezeigt.

Klasse Jungs!

Besonderen Dank heute auch an Brandon, der nach seinem Einsatz in der BOL am Wochenende uns Trainer und das ganze Team heute hervorragend als Betreuer unterstütze.