FTS – Grettstadt 1:4(0:2)

Ordentliche Leistung gegen den Tabellenführer

Wir zeigten eine engagierte Leistung gegen den Tabellenführer. Heute waren 3 C Jugendspieler im Einsatz, die ihre Sache wirklich gut machten.

Wir wollten sicher stehen und dann schnell über die Außen zu unseren Chancen kommen.  Leider verloren wir im Spielaufbau zu leichtfertig unsere Bälle, da wir zu halbherzig spielten. So fielen auch 2 Gegentore in der ersten Halbzeit. Allerdings hatten wir auch wirklich gute Szenen in der Offensive, doch leider vergaben wir 3 glasklare Torchancen durch Milad.

So ging es mit einem 0:2 Rückstand in die Halbzeit. In den ersten 20 Minuten der zweiten Halbzeit waren wir am Drücker und machten ein gutes Spiel. Leider konnten wir aus der optischen Überlegenheit kein Kapital schlagen, auch wurde uns aus unserer Sicht ein Foulelfmeter nicht gegeben, als Guli im Strafraum in die Zange genommen wurde.

Dazu kamen noch zwei weitere Gegentore. Aus unserer Sicht war es allerdings 2 mal Abseits. Das gilt es jetzt aber zu akzeptieren, wenn der Schiedsrichter das anders sieht. Luggi setzte sich dann noch schön durch und traf aus 20 Metern zum mehr als verdienten Ehrentreffer. Glück hatten wir dann, das die Gäste zum Ende des Spiels hin doch noch einige Chancen nicht nutzen konnten.

Aus unserer Sicht zeigte die Mannschaft ein ordentliches Spiel. An diese Leistung gilt es jetzt in den letzten 3 Saisonspielen anzuknüpfen, aus denen wir noch mindestens 6 Punkte holen müssen, um den Klassenerhalt doch noch zu schaffen. Eine schwere aber nicht unlösbare Aufgabe, bei denen wir hoffentlich wieder auf unsere verletzten Spieler zurückgreifen können.